Drachenbogen für’s DCC RPG

Im Rahmen des RSP Karnevals hatte ich ja schon die Drachen beim DCC RPG grundsätzlich vorgestellt und mit dem Kupferdrachen des Schlafodems einen zufällig ausgewürfelten Drachen vorgestellt.

In dem Zusammenhang habe ich jetzt eine Art Charakterbogen für Drachen erstellt, dadurch sollte das zufällige auswürfeln noch fixer gehen.

Eine Version ist der reine Bogen als PDF Datei im DIN A5 Format, der andere ist ein DIN A4 Blatt im Querformat mit dem Bogen und einer kurzen Anleitung, damit man keine Schirtte vergisst.

Beide Downloads hier und über den Punkt Downloads oben:

Samstag ist Free RPG Day!

Und das nicht nur in den USA!

Ganz wie man es vom Gratis Rollenspieltag kennt, gibt es Geschenke.  Auch Goodman Games ist mal wieder dabei, das heißt es gibt Kram für DCC und MCC. Yay!

Laut der Vorschau von Goodman gibt es in dem Material zwei Abenteuer, eins für Mutant Crawl Classics und eins für DCC Lankhmar, daneben gibt es wohl noch ein paar weitere Goodies.

Vorab gibt es einen neuen Road Crew Funnel als PDF (The Shambling Un-Dead) und hinter dem Link zur Vorschau gibt es vorgefertigte Charaktere für die beiden Abenteuer.

Wer jetzt Bock bekommen hat, hier ist der Ladenfinder: http://www.freerpgday.com/stores.htm
(u. a. Kiel, Berlin, Witten, Herzogenrath, Frankfurt am Main, Nürnberg, Ulm, München und z. T. auch im näheren Ausland)

Und wer für ein Stufe 0 Abenteuer vorbereitet sein möchte, dem sei noch mein Stufe 0 Schnellstarter an’s Herz gelegt.

[RSP Karneval] Der Kupferdrache des Schlafodems

Wie im letzten Beitrag angekündigt gibt es heute noch einen Beitrag zum Juni-RSP-Karneval von „Spiele im Kopf“, und zwar den Kupferdrachen des Schlafodems.
Zum einen hier im Beitrag, außerdem noch als PDF-Datei zum Download.Nur echt mit stümpferhafter Grafik!

Viel Spaß!

Kupferdrache des Schlafodems

Kupferdrache des Schlafodems

Trefferwürfel 5W12
Trefferpunkte 30
Initiative +5
Rüstungsklasse 20
Bewegung am Boden: 15m Fliegend: 30m
Kritischer Würfel W14
Rettungswürfe Reflex: +5 Zähigkeit: +5 Wille: +5
Angriff je 1W20 + 6
Klauen 1W8 – Anzahl: 2
Biss 1W12 – Anzahl: 1
Schwanzschlag 1W20 – Anzahl: 1
Flügelschlag 2W12 – Anzahl: 0
Odem Schlafgas, 2/Tag, RW Zäh 15, 1W6 Std Schlaf, 18m Radius
Zauberwürfel 1W24, 1W20, 1W16; Bonus + 4
Zaubersprüche Erstickende Wolke

Energie kontrollieren

Nythuuls Stachelmantel

Sengender Strahl

Lähmung

Windstoß

S. 134

S. 143

S. 186

S. 192

S. 264

S. 219

Körperliche Macht Angsterfüllende Präsenz bei Erblicken Will 15, sonst Flucht für 1W4 Runden
Einzigartige Macht Verfluchen, 1/Tag Ziel erleidet einen Malus von -1 auf alle Würfe für 24 Stunden
Beschreibung Kupferfarben

Größe eines kleinen Hauses

101-200 Jahre alt

Rechtschaffend

[RSP Karneval] Die Drachen beim DCC RPG

Diesen Monat geht es beim Rollenspiel Karneval um Drachen, den Eröffnungsbeitrag gibt es bei „Spiele im Kopf“. Ein Thema, zu dem sich auch für das DCC RPG etwas schreiben lässt, schließlich basiert es auf dem Spiel mit dem Drachen im Namen.

Drachen sind beim DCC RPG eine besondere Art von Monster. Im Abschnitt „Cyclopedia of Creatures Monstrous and Mundane“ sind nicht einfach verschiedene Drachen aufgeführt, wie es bei den übrigen Monstern gemacht wurde, sondern es gibt auf fünf Seiten (S. 406 – 410) eine Anleitung – natürlich mit Zufallstabellen – um einen einzigartigen Drachen zu entwerfen. Hinzu kommt noch eine eigene Tabelle für kritische Treffer von Drachen auf zwei Seiten um sie auch im Kampf von anderen Monstern abzuheben.

Ziel ist es, dass nicht irgendein Drache in dem Berg wohnt, sondern DER Drache. Ein Monster das in hunderten Meilen Umkreis bekannt und gefürchtet ist und durch seine Einzigartigkeit auffällt.

Drachen sind – wenn man nicht unglaublich schlecht würfelt – sehr mächtige Gegner.
Sie verfügen über körperliche Angriffe (Klauen, Biss, Schwanzschlag, Flügelschlag und Bodyslam), ihre Odemwaffe und sind magisch begabt, haben also Zugriff auf die Sprüche des Zauberers, allerdings nur bis zur Stufe 3.
Dazu kommen „Körperliche Mächte“ (z. B. mehrfacher Einsatz der Odemwaffe, schnelle Reflexe, Magiewiderstand, Steine werfen, …) und „Einzigartige Mächte“ (Verfluchen, Metall erhitzen, Wasser verderben, …).

Insgesamt würfelt man auf folgende acht Tabellen:

  • Größe (Größe, Trefferwürfel, Würfel für den Alterswurf, Geschwindigkeit und Angriffsbonus),
  • Alter (Alter, Trefferpunkte pro Trefferwürfel, Anzahl Odemwaffe pro Tag, Würfel für die Zaubertabelle, Rüstungsklasse und Art und Anzahl der Angriffe),
  • Odemwaffe (Art, Rettungswurf, Schaden und Form),
  • Zaubersprüche (Zauberwurf + Bonus, Anzahl und Stufe der Sprüche),
  • Körperliche Mächte,
  • Einzigartige Mächte,
  • Erscheinungsbild,
  • Gesinnung

Das geht recht zügig und ist für meinen Geschmack auch eine spaßige Sache. Sollte man mal gemacht haben.

Hier auf dem Blog werde ich in den nächsten Tagen mindestens ein Beispiel für einen Drachen posten. Das Auswürfeln für einen habe ich sogar schon erledigt, es ist ein Kupferdrache des Schlafodems. Mehr in den nächsten Tagen.

Außerdem bastele ich gerade noch an einem „Charakterbogen“ für Drachen, dadurch könnte das vielleicht noch leichter sein, ich bin mir aber noch nicht sicher ob das taugt.

System Matters Podcast: Old School Renaissance – Teil 1: Was ist das?

Wenn das DCC RPG in einem deutschen Podcast erwähnt wird (wenn auch kurz) ist das ein guter Grund mal wieder das Schweigen zu brechen, ohne große Umschweife der Link zur aktuellen Folge des System Matters Podcast zum Thema OSR:

Old School Renaissance – Teil 1: Was ist das?

Weitere Folgen sind angekündigt, je nach Relevanz werde ich auch wieder daraufhinweisen.

Hier im Blog ist es aktuell sehr ruhig, da mir aktuell die Praxis mit dem DCC RPG fehlt, und damit auch die Ideen. Einzelne Sachen sind noch im Gange, vielleicht bald mehr dazu.