RPG Blog-O-Quest #60: 5 Jahre – Geburtstage und Jubiläen

So, dann will ich mal dranzubleiben undschiebe direkt einen Beitrag hinterher. Die Blog-O-Quest bietet sich da immer sehr an, daher will ich mal wieder mitmachen und starte natürlich mit einem herzlichen Glückwunsch zu 5 Jahren und damit 60 Beiträgen! Über 5 Jahre so ein Projekt zu betreiben ist nicht ohne, danke dafür. (Das weiß ich deshalb so gut, weil nächsten Monat Rumgecrawle 5 Jahre alt wird und mir das nicht so gut gelungen ist. :D) Den Startbeitrag gibt’s mal wieder beim Würfelhelden: https://wuerfelheld.wordpress.com/2020/09/06/rpgblogoquest60/

Genug der Vorrede, los geht’s, aber (SPOILER) viel kann ich diesmal nicht dazu beitragen:

DIE FRAGEN

  1. Wie feiern Deine Charaktere Geburtstag?
    Das Thema Geburtstag ist eins, über das ich bei fast jedem neuen Charakter nachdenke, wenn so eine Info abgefragt wird. Ich glaube ein einziges mal haben wir das ingame behandelt, da war das Ganze aber mit ein paar Sätzen in Richtung „Ich tue ’ne Runde aus. Yay! Herzlichen Glückwunsch! … Okay, weiter geht’s!“ abgehandelt. Aktuell habe ich glaube ich nur bei einem Charakter das Geburtsdatum festgelegt, da versuche ich mal drauf zu achten. Alternativ wäre eine Möglichkeit, einfach an einem beliebigen Tag spontan zu behaupten, dass genau heute Geburtstag ist; der eigene oder der eines anderen SC. Das behalte ich mal im Hinterkopf…
  1. Wie werden Jahrestage/Jubiläen in Deiner Runde gewürdigt/begangen?
    Jubiläen der SC waren bisher nicht wirklich ein Thema, bei uns bleibt aber auch der familiäre Hintergrund meistens eher dort: im Hintergrund. (höhö) Was schon mal behandelt wird sind Feiertage/Jubiläen, die das Setting hergibt, um konkret zu sein, solche, die in Faerûn stattfinden. Da ist dann schon mal die Stadt dekoriert, es findet ein Jahrmarkt oder eine Parade statt, usw.
    Aber auch das ist so ein Thema, das man relativ einfach einbauen kann um wahlweise die Spielwelt etwas auszuschmücken oder einen Plotaufhänger zu haben. Auch das behalte ich mal (diesmal aus SL-Sicht) im Hinterkopf.
  1. Findest Du das dieses Thema genügend Platz beim spielen findet?
    „genügend“ ist sehr relativ, ich werde versuchen, da mal öfter dran zu denken, da es zumindest eine kurze Auflockerung bietet, die man IT ausspielen kann, und im Idealfall den Charakter etwas ausbaut und das Gruppengefüge stärkt. Schaden tut es also definitiv nicht. (Mal den worst case außer Acht gelassen, dass auf einer Conrunde 4 Stunden Geburtstag gefeiert wird. ^^)
  1. Was ist das einprägsamtes Ereignis welches während einer Feier passiert ist?
    Da muss ich leider passen, da hat sich nix besonders eingebrannt.
  1. Was wünscht Du der Queste?
    Noch mindestens 10-mal so viele Queste und 10-mal so viele Teilnehmer wie bisher. Ich gelobe daran mitzuwirken. Zum Abschluss wiederhole ich mich nochmal: Herzlichen Glückwunsch und vielen, vielen Dank!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Mofte Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.