Hä? DCC?

Für den Fall, dass jemand auf dieses Blog gestoßen ist und keinerlei Ahnung hat was zur Hölle ich mit DCC meine, habe ich mir gedacht ich erläutere das mal kurz.
Es geht nicht um den Deutsche Camping-Club und ich habe auch keine Ahnung was Dicyclohexylcarbodiimid ist – DCC steht hier für Dungeon Crawl Classics und es geht um Pen & Paper Rollenspiel.

Seit 2003 läuft unter dem Namen Dungeon Crawl Classics eine Serie von Abenteuermodulen für Dungeons & Dragons, herausgebracht von Goodman Games. Der Fokus lag bei den Modulen darauf, die gute, alte Zeit und den Charme der ersten Rollenspiele der 70er Jahre wiederzubeleben und solide, gute Dungeon Crawls zu veröffentlichen.

In 2012 gab es dann den nächsten Schritt und das eigenständige Dungeon Crawl Classics Role Playing Game wurde veröffentlicht. Die Absicht blieb dieselbe, der Wahlspruch lautet „Adventure as 1974 intended you to“ und beschrieben wurde es als „an OGL system that cross-breeds Appendix N with a streamlined version of 3E
Gemeint sind hier Abenteuer im Sinne des Appendix N, dem ominösen Anhang der ersten Ausgabe des AD&D Spielleiterhandbuchs, im Original APPENDIX N: INSPIRATIONAL AND EDUCATIONAL READING, in dem Leseempfehlungen aus den Bereichen Sword & Sorcery und Fantastik der vorangegangenen Jahrzehnten aufgeführt sind.
Von den Regeln her wollte man sich jetzt nicht mehr, wie bei den bisherigen Abenteuermodulen, an die Rollenspielsysteme und -editionen der ersten Tage binden, sondern eigene, auf der 3. Edition von Dungeons & Dragons aufbauende, Regeln schreiben, die sich der Entwicklungen des (Rollen-)Spieldesigns der letzten dreißig Jahre bewusst sind. In eigenen Worten also eine windschnittige (Ich hasse „gestreamlinet“ in deutschen Sätzen) Version.

Zum Inhalt des Spiels habe ich jetzt noch nichts geschrieben, das überlasse ich an dieser Stelle anderen. Ich habe die Suchmaschine angeworfen und deutschsprachige Texte zum DCC RPG gesucht, um dem interessierten Leser ein paar Anlaufstellen zu bieten.
Dabei ist folgende (kurze) Liste rumgekommen:

Das waren die Texte, die ich bei meiner Suche gefunden und für einen ersten Überblick sinnvoll gehalten habe. Links und Hinweise auf weitere Texte nehme ich gerne entgegen und ergänze diese dann.


Folgende Links habe ich ergänzt: „Hä? DCC?“ weiterlesen

Erste Links

Nach und nach werde ich die Kategorien des Menüs oben rechts mit Inhalt füllen. In welche Richtung es gehen soll kann man bereits ahnen.

Neu hinzugefügt habe ich folgende Links:

DCC RPG
http://www.goodman-games.com/5070preview.html
Link zur offiziellen Seite bei Goodman Games mit diversen Links, Interviews, Reviews, Art Galleries, …

Spielmaterial

  • Tools von Purple Sorcer Games: http://purplesorcerer.com/tools.php
    Klasse Zeug, was dort zusammengestellt ist, u. a. Charaktergeneratoren für Level 0 und höhere Level; Smartphone App „Crawler’s Companion“ (mit Würfelfunktion, Charaktergenerator, Zauber-, Crit- und Failuretabellen, …); Zauberbuchgenerator um alle benötigten Sprüche parat zu haben und diverse weitere Geneartoren für Monster, Schwerter, …
    Ganz nebenbei haben die Leute dort bereits einige Abenteuer herausgebracht die wohl auch recht lohnend sind
  • Charakterbögen für alle Klassen und Level 0 Charaktere von der offiziellen Goodman Games Seite: http://www.goodman-games.com/dccsheet.html
  • offizielles Errata Stand 27.01.2014 für die erste bis dritte Ausgabe: http://www.goodman-games.com/5070preview.html

Magazine

  • Metal Gods of Ur-Hadad: http://www.kickassistan.net/p/metal-gods-of-ur-hadad-zine.html
    „… we made up some stuff to help us evoke that certain Metal feeling and this zine is our chance to share all of that with you.“
    Sagt eigentlich schon alles, bei Zeiten werde ich zu den einzelnen Ausgaben noch ein paar Worte verlieren.

Wirklicher Inhalt fehlt hier noch, aber ich sehe diese Seite auch und vor allem als Sammelbecken für alles rund um das DCC RPG was für mich (und hoffentlich auch andere) nützlich sein kann.

More to come…

Kickstarter für die 4. Auflage des DCC RPG

Welch passender Zeitpunkt für den Start eines Blogs zum Thema DCC RPG, just in diesem Moment läuft das Kickstarter Projekt der Leute von Goodman Games zur Finanzierung der 4. Auflage des DCC RPG.

In der Hoffnung auf viele tolle Stretch Goals und die Möglichkeit über Add-Ons allerlei Kram beziehen zu können bin ich auch mit dabei und kann nur jedem empfehlen es mir gleich zu tun.

Ansonsten bleibt mir im ersten Posting nicht viel zu sagen, ich beabsichtige nach und nach zu diversen Themen rund um das Dungeon Crawl Classic Rollenspiel etwas zu posten, zum Regelwerk, über Abenteuer und Fanzines sowie Neuigkeiten und sonstigen Materialien.